29. November 2021 Webinar: Unkenntnis schützt nicht vor Strafe

PhysiotherapeutInnen auf dünnem Eis?

Als allgemein zertifizierte und gerichtlich beeidete Sachverständige greift Andrea Kucera auf jahrelange Erfahrung zu rechtlichen Fragestellungen zurück. Durch ihr umfangreiches Wissen kennt und identifiziert sie Mängel der Dokumentation, welche Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen vor rechtlichen Schwierigkeiten bewahren können.

Als allgemein zertifizierte und gerichtlich beeidete Sachverständige greift Andrea Kucera auf jahrelange Erfahrung zu rechtlichen Fragestellungen zurück. Durch ihr umfangreiches Wissen kennt sie typische Situationen in die Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen aus Unkenntnis eines Risikos geraten. Die wichtigsten Grundlagen werden aufgezeigt und diskutiert, welche vor rechtlichen Schwierigkeiten bewahren können.

Uhrzeit und Termin: Dienstag, 29. November 2021, 17:30 – 19:30 Uhr
Teilnahmegebühren: € 50,-  (€ 37,- für Mitglieder von Physio Austria)

Nähere Informationen bitte unter:
phydelio – powered by Physioaustria

 

Photo by Aaron Burden on Unsplash